flexiCAD Rhino Forum deutsch

Autor Thema: Bemaßungstext ändern  (Gelesen 224 mal)

susa

  • Anwender
  • **
  • Beiträge: 20
Bemaßungstext ändern
« am: 20 Aug 2019, 08:34 »
Hallo,
ich muß bei einer Zeichnung einen  Ausschnitt optisch vergrößern und auch dort die Orginalmaße angeben.
 Durch die Vergrößerung ändern sich aber bei der Bemaßung die Werte .
Wie kann man den Bemaßungstext ändern ? Unter Optionen lässt sich die Zahl nicht verändern.
Es wäre nett , wenn ihr mir helfen könntet .
 Susa

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2518
Re: Bemaßungstext ändern
« Antwort #1 am: 20 Aug 2019, 16:35 »
Hallo Susa,

ich würde:

1. Ein Layout (Seite 1) anlegen
2. Eine Detailansicht erzeugen
3. Den Maßstab auf der Detailsansicht z.B. auf 2:1 im Panel Eigenschaften einstellen.

Gruß

Michael

susa

  • Anwender
  • **
  • Beiträge: 20
Re: Bemaßungstext ändern
« Antwort #2 am: 21 Aug 2019, 08:01 »
Hallo Michael, Danke für deine Hilfe.
Ich muss aber die Maßstabzeichnung auf ein Blatt bringen.
Falls ich den Text bzw. die Zahlen nicht ändern kann, bleibt nur der Umweg über selbst angelegte Linien , Pfeilspitzen und Text ?
Grüße Susa

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2518
Re: Bemaßungstext ändern
« Antwort #3 am: 21 Aug 2019, 10:48 »
Hallo Susa,

wie beschrieben funktioniert das über die Details, bei denen man den Maßstab einstellen kann.

Ich denke Du solltest Dir die Grundlagen zum Layout und den Details durchlesen:
https://docs.mcneel.com/rhino/6/help/de-de/commands/layout.htm

Gruß

Michael

susa

  • Anwender
  • **
  • Beiträge: 20
Re: Bemaßungstext ändern
« Antwort #4 am: 01 Sep 2019, 17:12 »
Hallo Michael,
danke für die Info. Ich habe das Problem gelöst , indem ich Pfeilspitzen, Text und Linien manuell eingesetzt habe. (ich wollte 3 Zeichnungen auf ein Blatt bringen)
Will ich aber einen Ausdruck machen , gibt es ein neues Problem.

1. es verändern sich die Maße (habe bei Druckereinstellungen Maße 210x 297,0 oder 216x 279,5 eingegeben)
2. ich habe die Linienbreite mittels Befehl  testWirethicknessScale eingegeben, die Linien erscheinen auch breiter. Im Druck sind die Linien aber nur sehr unwesentlich breiter.
3. Wähle ich 2d Zeichnung, fkt. es nicht, d.h. auf die verschiedenen Ebenen kann man nicht bearbeiten.

Es ist zum Haare raufen.Ich komme nicht weiter.
Hast du eine Idee ?
Susa

ich hatte mal eine Einstellung gesehen, finde sie aber nicht mehr: Architektur ,dort konnte man Linienstärke ect. voreinstellen

susa

  • Anwender
  • **
  • Beiträge: 20
Re: Bemaßungstext ändern
« Antwort #5 am: 01 Sep 2019, 17:20 »
....die Voreinstellung galt nur für die Bemaßung, habe es gerade gefunden...............

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2518
Re: Bemaßungstext ändern
« Antwort #6 am: 01 Sep 2019, 17:52 »
Hallo Susa,

kannst Du eine Rhino-Datei schicken mit einer(!) Linie und anhand dieser erklären, was Du damit Schritt für Schritt machst und was Deiner Ansicht nach ein Fehler in Rhino ist.

Danke

MIchael

susa

  • Anwender
  • **
  • Beiträge: 20
Re: Bemaßungstext ändern
« Antwort #7 am: 04 Sep 2019, 15:11 »
hier kommen meine Arbeitsschritte

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2518
Re: Bemaßungstext ändern
« Antwort #8 am: 04 Sep 2019, 15:43 »
Hallo Susa,

wie schon geschrieben, bitte mal eine Kurve im 3dm-Datei schicken.

Danke

Michael

hgdrn

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 107
Re: Bemaßungstext ändern
« Antwort #9 am: 04 Sep 2019, 22:08 »
Wegen der Linienbreiten: Ich packe Linien, die unterschiedlich dick ausgedruckt werden sollen immer auf verschiedene Ebenen, bei den Ebenen definiere ich dann die Druckbreite. Nur als Denkanstoß, vielleicht hilft es ja bei dem Problem.

Gruß, Dirk

susen

  • Anwender
  • **
  • Beiträge: 22
Re: Bemaßungstext ändern
« Antwort #10 am: 08 Sep 2019, 11:25 »
Hallo,
ich bekomme es einfach nicht hin.  :'(
Das Problem mit der 'Pünktchendarstellung''lag wohl am alten Drucker, mit dem neuen gibt es diese Problem nicht.

@Dirk
ich habe nun die Bemaßung auf einer anderen Ebene, aber ich finde nicht die Einstellung, die mir die Zeichnungslinien stärker macht
Bei den Eigenschaften ist keine Einstellmöglickeit , bei ' Linien definieren' kann ich nur den Linientyp einstellen.

Ich habe mir Videos und Text zum Thema Layout durchgelesen/gesehen, ich weiß auch , wie ich die Zeichnung im Layout verkleinern/vergrößern könnte, aber ich suche noch nach der Möglichkeit, wie ich die Zeichnung 1:1 ausdrucken kann (also maßstabsgerecht !)

Grüße Susen

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2518
Re: Bemaßungstext ändern
« Antwort #11 am: 08 Sep 2019, 16:18 »
Hallo Susen,

im Druckfenster stellt man unter Skala die Vergrößerung ein, z.B. 1:1 etc.

Gruß

Michael

susen

  • Anwender
  • **
  • Beiträge: 22
Re: Bemaßungstext ändern
« Antwort #12 am: 08 Sep 2019, 17:56 »
oh, genial, so einfach ;D, vielen Dank , ich freu mich.  :) :) :)
Hast du auch noch eine Idee , wie ich die Linienstärke verändern kann ?
Grüße Susen

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2518
Re: Bemaßungstext ändern
« Antwort #13 am: 08 Sep 2019, 18:25 »
Die Druckbreite für den Druck kann man über die Ebenen zuweisen oder direkt für ausgewählte Objekte, siehe Bild.

susen

  • Anwender
  • **
  • Beiträge: 22
Re: Bemaßungstext ändern
« Antwort #14 am: 08 Sep 2019, 21:50 »
alles klar, es klappt wunderbar, Dankedanke :)