flexiCAD Rhino Forum deutsch

Autor Thema: SketchUp Modelle in Rhino  (Gelesen 4220 mal)

007

  • Kunde
  • Anwender
  • **
  • Beiträge: 59
SketchUp Modelle in Rhino
« am: 25 Mär 2010, 11:05 »
Vielleicht schaffen wir es zusammen!
SketchUp hat mittlerweile eine gigantisch 3D- Bibliothek mit freien Modellen die ich nutzen möchte. Nun habe ich das Modell: sketchup philippe starck dr yes als Google SketchUp 6 (.skp) Datei gespeichert.
1.   Das Modell in RH geöffnet
a.   Wollen Sie das Plug-in import_SKP.rhp laden?
b.   Ja
2.   Das Modell einmal in RH4 3D-Modell gespeichert
3.   Im RenderedViewport bzw. im Rendering sieht man leider die Polygone deutlich
4.   Das Modell besteht optisch aus einer Fläche
5.   Mit Hilfe von Plug-ins versuchte ich die Flächen zu glätten
a.   Plug-in catsmooth zerlegt das Objekt in Einzelflächen und zerstört sie
b.   Plug-in fixmesh zerlegt das Objekt in Einzelflächen und mit den Befehlen> Polygonnetz> Werkzeuge für die Polygonnetzreparatur> Normalen vereinheitlichen wird die Fläche zu mindestens in den großen Bereich glatt. Die Kannten sehen schlecht aus.
6.   Hab ihr Tipps bzw. Lösungen, wie man diese gigantische 3D- Bibliothek mit freien Modellen optimal für Rhino nutzen kann.
MfG
JJ
 

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2518
SketchUp Modelle in Rhino
« Antwort #1 am: 25 Mär 2010, 11:17 »
Hallo Jan,

hm, leider gibt es in Rhino noch kein Subdivision Surfaces Modelling (Verfeinerung von Polygonnetzen). Ich habe mal gehört das jemand sowas in Grasshopper programmiert hat, habe es aber nicht weiter verfolgt. Kann SketchUp den kein Subdivision Surfaces Modelling? Ich würde das dann in SketchUp verfeinern. Ein kostenloses Programm für Subdivision Surfaces Modelling wäre z.B. auch Blender.

Schöne Grüße,

Michael