flexiCAD Rhino Forum deutsch

Autor Thema: Tweening/Steuerung der Beschleunigung  (Gelesen 4849 mal)

rinkdesign

  • Kunde
  • Anwender
  • **
  • Beiträge: 17
Tweening/Steuerung der Beschleunigung
« am: 13 Sep 2004, 14:53 »
Ich möchte gerne ein Objekt langsam beschleunigen und langsam abbremsem. Trotz vieler Versuche ist mir die Variation der Beschleunigung in Kombination mit den Optionen "Nachlassen zu" und "Nachlassen von"  nicht klar geworden. Wenn ich bei Tick 1 "Nachlassen zu" wähle und bei Tick 50 "Nachlassen zu", wie kann ich da die Beschleunigung steuern?

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2865
Tweening/Steuerung der Beschleunigung
« Antwort #1 am: 14 Sep 2004, 11:44 »
Hallo Herr Rink,

hier eine umfassende Beschreibung mit Graphen zum Download:

Frage_Tweening.zip (201 KByte).

Starten Sie mit meinem Beispiel tweening.3dm und ändern Sie die Keyframe-Einstellung bei Tweeing z.B. auf 100 und schalten Sie "Nachlassen von" und "Nachlassen zu" für beide Keygrames ein.

Die Beschleunigung sieht man dann ganz gut auch in der befügten Grafik der PDF-Datei.

Gruß,

Michael Meyer
flexiCAD.com

 

rinkdesign

  • Kunde
  • Anwender
  • **
  • Beiträge: 17
Tweening/Steuerung der Beschleunigung
« Antwort #2 am: 15 Sep 2004, 14:58 »
Hallo Herr Meyer,

danke für die schnelle Antwort.
Mit den Dateien aus der Anlage habe ich jetzt das Tweening verstanden.
Leider haben die Parameter Neigung und Steigkeit bei mir keine Auswirkungen gezeigt.
Woran kanns liegen?

Gruß
Georg Rink

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2865
Tweening/Steuerung der Beschleunigung
« Antwort #3 am: 15 Sep 2004, 16:43 »
Hallo Herr Rink,

die zweie Werte heißen Continuty (Stetigkeit) und Bias (Neigung) im Englischen.

Das ändern der Werte sehen Sie in der PDF-Datei der 3 Keyframe-Animation.

Mit freundlichen Grüßen,

Michael Meyer
www.flexiCAD.com