flexiCAD Rhino Forum deutsch

Autor Thema: automatische Vergabe von Objektnamen  (Gelesen 5919 mal)

Kersten

  • Anwender
  • **
  • Beiträge: 73
automatische Vergabe von Objektnamen
« am: 26 Apr 2010, 19:49 »
Hallo an Alle,

versuche einen Bargraphen (20 Segmente) darzustellen und mit Bongo zu animieren.
Die Darstellung mittels Rhino ging easy, jedoch die Animation mit BONGO scheint and der Namensgebung der Objekte zu scheitern.
Frage: gibt es eine Möglichkeit in Rhino den Objekten einen eindeutigen Namen automatisch zuordnen zu lassen? Beispiel: mein Bargraph hat 200 gleiche Segmente - das erste wird erstellt mit Namen SEG1.
Dieses soll dann 200x kopiert werden. Passiert jedoch immer mit gleichem Objektnamen.
Die Animation erfolgt über Bearbeiten-Sichtbarkeit-Ausblenden bzw. Auswahl anzeigen.
Bongo vergibt sehr eigenwilling und doppelt die Keyframes.

Hat jemand schon bessere Erfahrungen??

Grüße Kersten
 

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2912
automatische Vergabe von Objektnamen
« Antwort #1 am: 27 Apr 2010, 08:43 »
Hallo Kersten,

sobald man die Objekte in Bongo animiert, erhalten diese automatisch einen Objekt-Namen, siehe Bild.

Meinst Du das?

Gruß,

Michael

Kersten

  • Anwender
  • **
  • Beiträge: 73
automatische Vergabe von Objektnamen
« Antwort #2 am: 27 Apr 2010, 09:02 »
hallo Michael,

dieses habe ich auch gesehen. Ist jedoch m.E. durch die Anzahl der zu animierenden Segmente unübersichtlich. Besser wäre die Vergabe von eindeutigen Namen. Problem ist folgendes:
1.  Volumenkörper in Rhino erstellt,
2.  Namen vergeben, z.B. grünes Segment 1
3.  dieses Segment 200x kopiert um den Bargraph darzustellen
4.  alle Segmente bekommen als Objektnamen "grünes Segment 1"
5.  in Bongo bekommen die Objekte bei Animation keinen neuen Namen,
     sodass alle animierten Objekte "grünes Segment 1" heißen.
6.  Macht sich bei 200 grünen, 200 blauen und einigen roten Segmenten nicht
     sonderlich gut!
7.  Die Funktion des Bargraphen erzeuge ich über die Sichtbarkeit der einzelnen Segmente. Dabei ist das grüne Segment minimal größer als das blaue. Das rote Segment für die Peakanzeige ist wiederum etwas größer (scale 1,05) als das grüne.
8.  Gibt es eine bessere Variante?
9.  Kann man so etwas mit einem "Makro" erledigen?

Viele Grüße Kersten

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2912
automatische Vergabe von Objektnamen
« Antwort #3 am: 28 Apr 2010, 12:17 »
Hallo Kersten,

zur Info: Ich habe die Frage nochmal an den deutschsprachigen Entwickler von Bongo geschickt und warte auf eine Antwort.

Gruß,

Michael

Kersten

  • Anwender
  • **
  • Beiträge: 73
automatische Vergabe von Objektnamen
« Antwort #4 am: 28 Apr 2010, 15:17 »
Hallo Michael,

danke für Deine Hilfe!
Habe gefunden, dass wenn man den Objekten keinen Namen vergibt, BONGO selbstständig eine fortlaufende Nr. vergibt. Ist jedoch ein Name vorgegeben, wird keine Nummer "angehangen".

Habe bei meinem Bargraphen 200 Segmente mich ca. 3 Stunden durchgehangelt - irgendwie gings - jedoch im Animationsmanager totale Unübersichtlichkeit!

Wäre schön wenn man dies ändern könnte!

Viele Grüße
Kersten

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2912
automatische Vergabe von Objektnamen
« Antwort #5 am: 29 Apr 2010, 13:08 »
Hallo Kersten,

hier noch die Antwort des Bongo-Entwicklers:

=================================

Hi Michael,

Bongo vergibt automatisch Namen mit ansteigender Nummer an Objekte die noch
keinen haben damit im Animation Manager ein Name erscheint. Ansonsten wird
der Name benutzt der schon vergeben wurde. Kopiert man ein Objekt in Rhino
werden automatisch die Objekteinstellungen mitkopiert und somit der Name.
Rhino arbeitet so. Oft haben Kunden ihre Modelle mit Namensvergebung
erstellt und fangen dann an diese zu animieren und würden ein automatisches
Umbenennen nicht wollen.

Dein Kunde könnte eventuell ein Script schreiben der den Namen vergibt. Nach
dem Motto:

1) Zu vergebener Name (Test)
2) Start-Index (10)
3) Name mit Index bilden (Test 10)
4) Objekt wählen
5) Namen vergeben
6) Index erhöhen (11)
7) Bei 3 wider anfangen

Beantwortet dies deine Frage ?

Gruss
-Lars

==============================

Gruß,

Michael