flexiCAD Rhino Forum deutsch

Autor Thema: Layout als Modell speichern  (Gelesen 5136 mal)

rshild

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 9
Layout als Modell speichern
« am: 07 Nov 2010, 20:50 »
Hallo,
zur Weitergabe von Zeichnungen möchte ich  Layouts (mit 2D Details) als Modell speichern. Ich möchte also das komplette Layout mit Detail, Zeichnungsrahmen und Schriftkopf als neues Modell erzeugen. Gibt es da eine Möglichkeit? Ich meine, ich hätte schon mal eine Option "Layout als Modell speichern" gesehen, aber ich finde nichts in der Hilfe oder im Tutorial. Wäre dankbar für einen tip.
Lars

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2518
Layout als Modell speichern
« Antwort #1 am: 07 Nov 2010, 20:53 »
Hallo Lars,

klar, erstelle die Layouts mit Zeichungsrahmen und speichere diese im 3dm-Format z.B. als Vorlage im Menü Datei/Vorlage speichern.

Sobald Du eine neue Sitzung erstellst (Menü Datai/Neu), kannst Du diese Vorlage anwählen.

Gruß

Michael

rshild

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 9
Layout als Modell speichern
« Antwort #2 am: 10 Nov 2010, 21:41 »
Hallo Michael,
danke für die Info, aber das ist noch nicht das, was ich suchte. Ich möchte  gerne die komplette Ansicht des jeweiligen Layouts inklusive dem maßstäblichen Detailausschnitt aus dem Modell (also das "gedruckte" Blatt) als separate 2D-Datei speichern.

Wenn ich eine Auswahl oder ein Layout exportiere oder speicher, bekomme ich zwar das Layout als 2D-Modell, den Inhalt des Detailfensters (also die konkrete maßstabsgerechte Ansicht) bekomme ich jedoch nicht. Wenn ich auch den Inhalt der Detailansicht mit in die zu exportierende Auswahl aufnehme so erhalte ich das Layout im Maßstab z.B. 1:100 und das Modell separat in Originalgröße. Aber es muß doch möglich sein, das komplette Layout Blatt inklusive dem skalierten Inhalt des Detailfensters als 2D-Datei abzuspeichern. Kannst du mir da helfen?

Gruß
Lars

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2518
Layout als Modell speichern
« Antwort #3 am: 10 Nov 2010, 22:34 »
Hallo Lars,

hast Du schon mal eine PDF-Drucker eingerichtet. Dann kannst Du das Blatt z.B. in eine PDF-Datei drucken.

Hilft das?

Gruß

Michael

rshild

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 9
Layout als Modell speichern
« Antwort #4 am: 10 Nov 2010, 22:56 »
Hallo Michael,
ein Layout als pdf drucken ist schon klar. Schade dass es kein passendes Feature bei Rhino gibt.

Die Motivation ist einfach die, dass ich (eigentlich ganz korrekt) die Zeichnungsrahmen und Schriftköpfe in 1:1 auf den Layouts liegen habe. Die Detailansichten sind dann meist nur Ausschnitte aus dem Modell in einem anderen Maßstab, z.B. 1: 100. Ich möchte natürlich genau diese Details an den Bauherren oder Kollegen weitergeben. Wenn ich dann jedesmal vor Weitergabe einer Datei das zu Grunde liegende Modell entsprechend anpassen und Teile löschen muß, dann ist das ein unnötiger Aufwand. Schließlich habe ich im Modell in der Regel noch viel mehr Information und Konstruktionshilfen und Layer als ich im jeweiligen Layout zeige.

Falls es jemanden interessiert: Dann wohl am besten Modellauswahl und Layout exportieren. Im zweiten Schritt dann in der exportierten Datei das Modell auf den gewünschten Maßstab skalieren und in den Rahmen schieben. Schon liegt das "Blatt" als Datei vor.

trotzdem danke
Lars

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2518
Layout als Modell speichern
« Antwort #5 am: 10 Nov 2010, 23:25 »
Hallo Lars,

in jeder Detail-Ansichten kann man mit dem Befehl InDetailAusblenden einzelne Objekte ausblenden. Mit InDetailAnzeigen macht man diese wieder sichtbar.

Hilft das?

Gruß

Michael