flexiCAD Rhino Forum deutsch

Autor Thema: Isometrische Projektion  (Gelesen 31232 mal)

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2755
Isometrische Projektion
« am: 22 Okt 2003, 15:43 »
Die isometrische Projektion wird vorzugsweise angewendet, wenn in drei Ansichten Wesentliches gezeigt werden soll (z.B. bei Montageplänen, Patentschriften). Die Höhe wird senkrecht gezeichnet und die Breite und Tiefe unter 30 Grad zur Waagerechten. Für Höhe, Breite und Tiefe gilt der selbe Maßstab (siehe Bild).




Wie erreicht man die Isometrische Darstellung in Rhinoceros?

1. Aktiveren Sie die perspektive Ansicht durch linken Mausklick auf den Ansichtsnamen Perspektive.

2. Starten Sie den Befehl Ansichtsfenstereigenschaften (siehe Bild).



3. Ändern Sie den Titel auf Isometrie, schalten Sie die Projektion auf Parallel und geben Sie bei Kamera -1.0, -1.0, 1.0 und bei Ziel 0.0, 0.0, 0.0 ein (siehe Bild). Klicken Sie auf OK.



4. Optional können Sie jetzt noch die Ansicht verschieben (siehe Bild). Achtung: Die Ansicht nicht mehr verdrehen!




Kann man eine Ansicht, z.B. die Isometriesch Ansicht, abspeichern?

1. Starten Sie den Befehl benannte Ansicht bearbeiten (siehe Bild). Sie können die Ansicht unter dem Namen Isometrie speichern (rote Markierung), und später immer wieder wiederherstellen (grünes Markierung).



==========================
Michael Meyer
Copyright © by flexiCAD.com