flexiCAD Rhino Forum deutsch

Autor Thema: T_Splines Flächenqualität  (Gelesen 4563 mal)

pu235

  • Anwender
  • **
  • Beiträge: 86
T_Splines Flächenqualität
« am: 22 Jul 2008, 08:26 »
Hallo,

hab mich mal mit dem Tspline  Plugin beschäftigt. Der Zebra Analayzer zeigt ja hervorragende Ergebnisse. Wenn man aber teilweiße den curvature graph auf den Flächen anwendet, sieht das ganze nicht mehr so toll aus. Da liegt die Qualität gelofteter Rhinoflächen deutlich drüber, die natürlich in Ihrer komplexität beschränkt sind. Wie soll man das bewerten?  

Matt Sederberg

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
T_Splines Flächenqualität
« Antwort #1 am: 24 Okt 2008, 22:00 »
Hello,

I'm sorry that I don't know German; babelfish.yahoo.com did a poor job of translating your post.

To answer what I think is your question, CurvatureGraph does work on T-Splines but it is difficult to analyze sometimes because there is no global parameterization--there are only local U and V directions. We are aware of this and investigating solutions.

One option you do have is to convert the T-Splines to NURBS (tsConvertToRhinoSrf), then run CurvatureGraph on the NURBS patches. This might be easier to decipher.


Regards,
Matt
www.tsplines.com/forum/