flexiCAD Rhino Forum deutsch

Autor Thema: Hintergrundbild wird nicht "vererbt"  (Gelesen 103 mal)

Svenp

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
Hintergrundbild wird nicht "vererbt"
« am: 20 Nov 2018, 13:52 »
Moin!
Ein Hintergrundbild (technische Zeichnung als bitmap, skaliert) ist Teil einer gespeicherten Rhino-Datei (Rhino 5.5.2). Sowohl Hintergrundbild wie auch Bitmap/JPG sind im selben Verzeichnis eines Google Team-Drives abgelegt. Der Ersteller der Rhino-Datei bekommt die Rhino-Datei inklusive Hintergrundbild angezeigt, andere Mitglieder der Arbeitsgruppe, die auf die identischen Dateien zugreifen, jedoch nicht. Wie kann man die Hintergrundgrafik ohne viel Rumprobieren mit dem Skalierungsfaktor auf anderen Rechnern korrekt anzeigen lassen?
In anderen Programmen (Indesign) kann der Pfad zur Grafik angepasst werden, Position und Skalierung bleiben erhalten. Kann Rhino das nicht?
Oder gibt es einen anderen Weg, mit solchen Hintergrundgrafiken zu arbeiten und die zum Beispiel in eine Ebene einzubinden?
Danke im Voraus!
Sven

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2425
Re: Hintergrundbild wird nicht "vererbt"
« Antwort #1 am: 20 Nov 2018, 14:13 »
Hallo Sven,

interessent. Mir sagt das nichts, darum frage ich hier nach:
https://discourse.mcneel.com/t/bug-background-bitmap-on-google-team-drives-scale-mismatch/75087

Gruß

Michael

Svenp

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Hintergrundbild wird nicht "vererbt"
« Antwort #2 am: 20 Nov 2018, 15:46 »
Hallo Michael,

Danke fürs Kümmern. Allerdings wird das Bitmap GAR NICHT angezeigt. Es stimmt also nicht allein die Skalierung, sondern das Bild fehlt, wenn ein anderer User als der Ersteller die Rhino-Datei öffnet.

VG,
Sven

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2425
Re: Hintergrundbild wird nicht "vererbt"
« Antwort #3 am: 20 Nov 2018, 15:53 »
Hallo Sven,

OK, ich habe den Beitrag daraufhin aktualisiert. Mal sehen, ob sich wer meldet.

Gruß

Michael