flexiCAD Rhino Forum deutsch

Autor Thema: Datei Crash  (Gelesen 68 mal)

regina:ue

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
Datei Crash
« am: 13 Feb 2019, 21:13 »
HI Zusammen,

hab ein Problem, vielleicht hatte es jemand schon mal.
Während ich einen Block bearbeitet habe, ist mir die Datei zusammengebrochen. Äußert sich indem alle Linien (war noch im 2D) komplett weg waren, alle Layer aber noch da (jedoch ohne Inhalt). Die Dateigröße hat sich auch nicht verändert.
Die Mac Vorgängerversionen sind nicht (mehr) vorhanden, sprich kein Backup. Saublöde Situation.
Rescue3DMFile stellt nur die Blocks wieder her.

Kann jemand helfen ?

VG Regina

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2477
Re: Datei Crash
« Antwort #1 am: 14 Feb 2019, 10:19 »
Hallo Regina,

Blöcke bleiben in der Rhino-Datei erhalten, darum wird die Datei nicht kleiner. Was man Bildschirm sieht sind Blockinstancen. Hier nochmal die Hilfe dazu:
https://docs.mcneel.com/rhino/6/help/de-de/index.htm#commands/block.htm

Mit dem Befehl Bereinigen (engl. _Purge) kannst Du die Blöcke wirklich löschen.

Wenn Du eine Fehlermeldung von Rhino machen willst, schicken bitte ein paar weitere Details (welche Rhino-Version, die problematische Datei, eine kurze Beschreibung) an McNeel (support@mcneel.com) oder an uns(support@flexiCAD.com).

Danke

Michael