flexiCAD Rhino Forum deutsch

Autor Thema: Kurvennetzwerk  (Gelesen 55 mal)

Flyman

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6
Kurvennetzwerk
« am: 10 Okt 2020, 18:25 »
Hy
Vermutlich eine ganz simple frage aber dennoch komm ich leider selber nicht auf die Antwort.Ich versuch ein Kurvennetzwerk zu erstellen.Über aufziehen mit Querschnittkurven ist es klar aber so wie in der Datei komm ich irgendwie nicht weiter. Gibts eine Möglichkeit ohne den Umweg über eine zusätzliche Querkurve und aufziehen an zwei Leitkurven wie in ebene 2lila?

Sven

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2670
Re: Kurvennetzwerk
« Antwort #1 am: 10 Okt 2020, 18:44 »
Hallo Sven,

lösche die Linie auf der X-Achse oder blende diese aus.

Erzeuge eine verbunden, geschlossenen Querschnittskurve, dann funktioniert Netzwerkfläche:
https://docs.mcneel.com/rhino/6/help/de-de/index.htm#commands/networksrf.htm

Unten mein Versuch im Anhang.

Gruß

Michael

Anmerkung: An jedem Ende der roten Kurven entsteht eine Sigularität, ähnlich wie bei einer NURBS-Kugel, siehe Trainingsbuch Stufe 2, Seite 34:
https://www.flexicad.com/download.php?list=172

Flyman

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Kurvennetzwerk
« Antwort #2 am: 10 Okt 2020, 19:21 »
Danke

Ich hatte es bei ähnlichen Sachen meist mit Querschnittkurven und aufziehen gemacht .
Dachte ich kann die zusätzliche Kurve auslassen.


Werde es mir merken.
Danke der schnellen Antwort.

einfaches problem aber doch auf dem schlauch gestanden.