flexiCAD Rhino Forum deutsch

Autor Thema: Tween Funktion  (Gelesen 87 mal)

Antagonist

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 298
Tween Funktion
« am: 23 Jun 2022, 11:36 »
Hallo zusammen,

ich habe einige Versuche gestartet um ein "Überblendung" von einer Kurve zu einer Anderen hin zu bekommen. Das funktioniert, wie im Bild oben dargestellt, mit zwei offenen, einfachen Kurven perfekt. Der Halbkreis wird über eine Strecke perfekt zur Geraden überblendet. Versuche ich das nun mit einem geschlossenen Kurvenzug und einer komplexeren Geometrie, dann ist das Ergebnis eher dürftig. Ich würde erwarten, dass es eine Überblendung von der Außen Kontur zu dem kleinen inneren Kreis auch mit annähernd gleichmäßigen Kreisen enden sollte. Tut es aber gar nicht. Die Hilfe brachte mir auch keine weiteren Erkenntnisse. Übersehe ich da was, gibt es da noch eine bessere Funktion?

vielen Dank,
Antagonist

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2902
Re: Tween Funktion
« Antwort #1 am: 23 Jun 2022, 11:55 »
Hallo Antagonist,

wenn die Nahtstellen und die Nahtrichtung der Kurven ähnlich/gleich sind, dann klappt der Befehl ZwischenKurven hier ganz gut.

Viel Glück

Michael

Antagonist

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 298
Re: Tween Funktion
« Antwort #2 am: 23 Jun 2022, 13:19 »
Hallo Michael,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja das hilft auf jeden Fall. Es hilft auch noch ein wenig, mehr Kurven zu generieren. s. Bild
Gibt es eine Möglichkeit diese Kurven untereinander zu verbinden, oder eine Spirale daraus zu generieren?

Viele Grüße,

Antagonist

Michael Meyer

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2902
Re: Tween Funktion
« Antwort #3 am: 23 Jun 2022, 13:24 »
Hallo Antagonist,

nein, Kurven kann man nur verbinden, wenn die Endpunkte in der Toleranz aufeinander liegen. Kurven/Objekte die sicht nicht berühren, könnte man gruppieren, dann vergisst man keine beim Auswählen.

Ich würde eine Spirale zeichnen (Befehl: Spirale, Option Flach) und diese von einer runden Scheibenfläche auf die konstruierte Scheibenfläche (Befehl: _RailRevolve) übertragen, Befehl EntlangFlächeVerschieben: https://docs.mcneel.com/rhino/7/help/de-de/index.htm#commands/flowalongsrf.htm

Anbei mein Versuch und die 3dm-Datei aus Rhino 7.

Alles Gute

Michael

Antagonist

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 298
Re: Tween Funktion
« Antwort #4 am: 24 Jun 2022, 07:34 »
Moin Michael,

sehr klasse, dass ist schon mal ein guter Ansatz. Ich werde das probieren.

Vielen Dank,

Antagonist